Öffentliche Veranstaltungen

»Von Anfang und Ende – von Leben und Tod«
Autorenwoche vom 15. bis 21. April 2018.

Unsere nächste Veranstaltung:

Mittwoch, 18.4.2018, 15:30 Uhr
„Groß und Klein über Anfang und Ende“ – 
Geschichte(n) für Generationen – ein Erzählnachmittag


Wie begegnen sich Menschen, die sich auf verschiedenen Abschnitten einer Reise befinden? Wie unterschiedlich sind ihre Vorstellungen? Welche Gemeinsamkeiten gibt es? In einem sensiblen Miteinander können sich Kinder und Senioren austauschen. 
Leitung: 
Cornelie Hildebrandt
Ort: Horträume Hort St. Martin im GDA Wohnstift
Zielgruppe: Schüler, Eltern, LehrerInnen,  Literaturfreunde


 Sonntag, 15.4.2018, 17:00 Uhr
»Von Anfang und Ende – von Leben und Tod«
Eröffnung Paulinerkirche

Festliche Eröffnung der Schülerlesetage mit Empfang
Ort: in der Paulinerkirche, Papendiek 14, 37073 Göttingen
Zielgruppe: Schüler, Eltern, LehrerInnen,  Literaturfreunde


 

 Mittwoch, 18.4.2018, 15:30 Uhr
„Groß und Klein über Anfang und Ende“ –
Geschichte(n) für Generationen – ein Erzählnachmittag

Wie begegnen sich Menschen, die sich auf verschiedenen Abschnitten einer Reise befinden? Wie unterschiedlich sind ihre Vorstellungen? Welche Gemeinsamkeiten gibt es? In einem sensiblen Miteinander können sich Kinder und Senioren austauschen.
Leitung:
Cornelie Hildebrandt
Ort: Horträume Hort St. Martin im GDA Wohnstift
Zielgruppe: Schüler, Eltern, LehrerInnen,  Literaturfreunde


Donnerstag, 19.4.2018, 19:00 Uhr
»This is the end... « Ein musikalischer Leseabend 

Auch in diesem Jahr werden wir Schülerinnen und Schüler dazu anregen, sich mit dem Motto der Schülerlesetage zu beschäftigen und so sehr persönliche Vor­stellungen zu entwickeln. Mittlerweile gehört es schon zu den Traditionen der Schülerlesetage, dass die Ergebnisse im KIM-Gebrauchtwarenladen vorgestellt wer­den, der eine eine ganz besondere Atmosphäre bietet, die sich als inspirierend erwiesen hat.
Mitwirkende:
Musik: Musikschüler*innen des Otto-Hahn-Gymnasiums,
Lesung: Selbstverfasste Texte von Schüler*innen der IGS Göttingen und der Grundschule Bremke
Ausstellung: Texte der Grundschüler der Heinrich-Grupe-Schule aus dem Workshop "Kreisläufe" vom 16.4.2018
Ort: KiM-Gebrauchtwarenladen, Angerstraße 6, Göttingen
Zielgruppe: Schüler, Eltern, LehrerInnen,  Literaturfreunde


Freitag, 20.4.2018, 15:00 Uhr
»Robert und Frau Meyer«
Bewegte Literatur zum Buch von Marie-Thérès Schins

Die Buchenklasse zeigt selbst geschriebene und erarbeitete Szenen aus dem Buch von Frau Schins. 
Ort: Montesssori-Schule, Von-Ossietzky-Straße 70, 37085 Göttingen
Zielgruppe: Schüler, Eltern, LehrerInnen,  Literaturfreunde


Freitag, 20.4.2018, 15:30 Uhr
»Eine akrobatische Reise des Lebens«
Akrobatische Literatur aus dem Buch "Ente, Tod und Tulpe" von Wolf Erlbruch

Die Weidenklasse zeigt akrobatische Kunstwerke, liebevoll von Frau Karin Eilers umesetzt. 
Ort: Montesssori-Schule, Von-Ossietzky-Straße 70, 37085 Göttingen
Zielgruppe: Schüler, Eltern, LehrerInnen,  Literaturfreunde


 

Noch ist alles in Vorbereitung, daher bleibt es spannend! :o)