Ein Drei-Generationen-Schul-Projekt

Hier konnten Schüler der 3. Klasse der Grundschule Hardegsen erleben konnten, wie Schule vor 100 Jahren war, indem sie selbst zu Schulkinder in einer Museumsschule wurden. Hierüber haben sie sich anschließend mit ihren Eltern und Großeltern ausgetauscht und die Ergebnisse in eigenen Büchern verarbeitet. Das Projekt wurde dann in der Stadtbibliothek Göttingen mit einer Gesprächsrunde, an der drei Generationen teilnahmen, vorgestellt.

 

(Oktober 2012 bis Januar 2013)

[zurück zur Projektübersicht]